Blogtour Ankündigung


Lolaca Manhisse: Sheylah und die Zwillingsschlüssel

Dienstag, Juni 11, 2013







Autor: Lolaca Manhisse
Titel: Sheylah und die Zwillingsschlüssel
Verlag: Art & Words
Jahr: 2012
Seitenzahl: 336
ISBN: 9783943140125
Preis: 12,00€ (Broschiert) und 6,99€ (Ebook)
           Amazon hat noch mal andere Preise

             




  Lolaca Manhisse, Geboren 1989, von Beruf Kauffrau im Einzelhandel. Lebt und arbeitet in Berlin. Sie begann mit zwölf Jahren Kurzgeschichten zu schreiben, mit sechzehn kam ihr die Idee zu Sheylah. Ihre Vorbilder sind Wolfgang Hohlbein,          Joanne K. Rowling und Anne Rice.                                                                                (Quelle: buecher.de)


 Seit dem Tod ihrer Mutter wird die junge Sheylah von seltsamen Träumen heimgesucht. Als sie eines Abends vor dem Fernseher einschläft, erwacht sie in einer Welt, die nichts mehr gemein hat mit ihrem bisherigen Leben. Der dunkle Herrscher Morthon hetzt seine Schergen auf Sheylah um ihr das einzige Erbstück, das ihr von ihrer Mutter geblieben ist, abzujagen: Den Schlüssel des Lichts. Mit ihm und dem Gegenstück, dem Schlüssel des Dunkels, den Morthon bereits besitzt, würden seine Armeen unbesiegbar sein. Während Sheylahs Flucht vor Morthon findet sie neue Freunde. Andrey, den Wächter des Schlüssels und seinen getreuen Freund Ritter Djego vom Volk der Torga. Und da ist noch Neela, eine Kriegerin des mit den Torga verfeindeten Wüstenvolks der Basa. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen den übermächtigen Morthon.
(Quelle: buecher.de)


 ,,Alles,  woran sich Sheylah Wellington erinnern konnte, war, dass sie vor dem Fernseher gesessen und sich das Erbstück ihrer verstorbenen Mutter angeschaut hatte.´´


Ich hatte mich schon auf dieses Buch gefreut, aufgrund des Inhalts der mich sehr neugierig gemacht hat und deswegen hatte ich auch schon einige Erwartungen an das Buch gestellt. Und ich wurde nicht enttäuscht, nein, ganz im Gegenteil, ich bin 100%-ig begeistert. 
Das Cover ist auch gleich schon ein erheblicher Blickfang, daran kann man auf jeden Fall nicht einfach so vorbei gehen, ohne sich durch gelesen zu haben, was in diesem Buch für eine Welt auf einen wartet. Und mir hat die Welt, die Lolaca Manhisse erschaffen hat, gefallen, und wie.
Gleich schon am Anfang geht es spannungsgeladen los. Sheylah erwacht in einer neuen Welt und denkt zu erst, es sei nichts weiter als ein böser Traum, doch bald muss sie lernen, dass die Welt, in der sie gelandet ist, alles andere als ein Traum ist. 
Die Handlung steckt voller Geheimnisse, auch wenn das Geheimnis um Sheylahs Herkunft schnell gelöst ist, ist dieses doch nicht das einzige was im Dunklen liegt
Ich konnte die Denk-und Handlungsweise von Sheylah schon von anfang an gut nachvollziehen und verstehen, ich habe wirklich die ganze Zeit mit ihr mitgelitten.
Anfangs konnte ich nicht so ganz verstehen warum Andrey, der Liebe zu Sheylah, schon so schnell nachgibt, obwohl er ihr vorher die ganze Zeit aus dem Weg gegangen ist. Aber dieses Verhalten klärt sich auf, denn man lernt auch Andrey im Verlauf der Handlung immer besser kennen, was dem Leser seine Denkweise näher bringt und ihn auch besser vestehen kann.
Trotz der Ernsthaftigkeit der Lage, in der sich Sheylah und ihre Freunde befinden, wird dieser mit Humor begegnet, wodurch ihre Lage entschärft wird, was wie ich finde eine gute Lösung der Autorin in solch einer Situation, wie hier im Krieg, ist.


Ein auf alle Fälle emotional mitreißendes Buch, denn ich habe gelacht, geweint und ich war wütend. Außerdem hat das Buch einen hohen Grad an Spannung und auch eine Menge Action ist vorhanden. Ich kann das Buch jedem Fantasy-fan, der auch auf Romantic steht, weiterempfehlen, ich war jedenfall hin un weg und freue mich auf den 2. Band, denn die Reise von Sheylah ist noch lange nicht beendet.



5 von 5 Blumen

Weitere Bände:
Sheylah und die Zwillingsschlüssel

 
... die Autorin Lolaca Manhisse, die mir dieses ebook für die Rezension bereit gestellt hat. 


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove