Blogtour Ankündigung


Josephine Angelini: Göttlich verliebt

Dienstag, April 29, 2014






Titel:  Göttlich verliebt
Reihe: Göttlich - Trilogie (Band 3)
Autorin: Josephine Angelini
Genre: Fantasy Romance
Seitenzahl: 460
Verlag: Dressler
Erschienen am: 01. März 2013
Preis: 15,99€ (E-book) oder 19,95€ (Gebunden)
Meine Wertung: 5 Blumen

     hier kaufen           zum Verlag



Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um ihre Liebe zu Lucas? Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Wie kann Helen deren Vertrauen zurückgewinnen? Womit lassen sich die Götter besiegen? Und was wird aus ihrem Kampf um die Liebe zu Lucas?

Natalie Luca: Unter goldenen Schwingen

Montag, April 28, 2014






Titel:  Unter goldenen Schwingen
Reihe: Nathaniel und Victoria (Band 1)
Autorin: Natalie Luca
Genre: Fantasy Romance
Seitenzahl: ca. 355
Verlag: im.press
Erschienen am: 08. August 2013
Preis: 3,99€ (E-book) 
Meine Wertung: 3,5 Blumen

     hier kaufen           zum Verlag



Ein Auto zum achtzehnten Geburtstag, aber keine Zeit, mit ihr zu feiern? Victoria ist maßlos enttäuscht von ihrem Vater, vor allem, weil es ihr erster Geburtstag seit dem Tod ihrer Mutter ist. Also steigt sie in den neuen Wagen und setzt ihn bei strömendem Regen prompt gegen eine Friedhofsmauer. Merkwürdigerweise bekommt sie dabei nicht den kleinsten Kratzer ab. Und noch merkwürdiger ist, dass niemand den blonden jungen Mann gesehen haben will, der sie aus dem Autowrack befreit hat. Sollte das etwa tatsächlich ein Schutzengel gewesen sein? Victoria muss der Sache unbedingt auf den Grund gehen und ihn wiedersehen …

Alana Falk: Bis ins Herz der Ewigkeit

Sonntag, April 27, 2014






Titel:  Bis ins Herz der Ewigkeit
Autorin: Alana Falk
Genre: Fantasy Romance, Historisch
Seitenzahl: ca. 259
Verlag: im.press
Erschienen am: 3. April 2014
Preis: 3,99€ (E-book)
Meine Wertung: 4 Blumen

hier kaufen          zum Verlag






 Hamburg im Jahre 1888. Die siebzehnjährige Kaufmannstochter Sarah weiß, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Längst hat sie sich damit abgefunden und fügt sich bereitwillig den Anweisungen ihres Vaters, sich zu schonen und den Familiensitz niemals zu verlassen. Doch dann begegnet sie Jan, dem Sohn der Schneiderin, der eine geheimnisvolle magische Gabe besitzt und einen längst verloren geglaubten Wunsch in ihr weckt: den Wunsch, ihrem Schicksal zu entkommen. Mit Sarahs Gefühlen für Jan wächst auch ihr Wille, um ihr Leben zu kämpfen. Aber die Zeit drängt und schon bald beginnt Sarah zu verstehen, dass es für die Erfüllung ihres Wunsches mehr braucht als bloße Magie…

Neuerscheinungen Mai 2014

Samstag, April 26, 2014

Schon wieder ein Monat rum und so wie jeden Monat gibt es auch von mir einen Post über ein paar Neuerscheinungen des nächsten Monats, die bei mir ihr Interesse geweckt haben.
Nächsten Monat wird dieser Post wohl nicht wie sonst, Ende des Monats, sondern wohl schon Mitte des Monats gepostet werden, wegen meinem Umzug.
Aber nun zu den Neuerscheinungen. Diesmal sind es bei mit nur 2 Must-Haves und Traumweber auch nur, weil sie den Erscheinungstermin um einen Monat nach hinten verlegt haben. Dieses Buch bekomme ich ja als Rezensionsexemplar und ich freue mich schon riesig darauf.
Stubentiger wider Willen habe ich vor kurzem auch entdeckt und der Inhalt hat mich auch sofort für sich eingenommen.
Die anderen Bücher habe mich aber auch schon etwas neugierig gemacht und mal sehen, sicher werde ich auch das ein oder andere Buch der anderen Neuerscheinungen lesen.


http://www.cursed-verlag.de/uploads/pics/tiger.png    

[Updatepost] Lesewochenende Book-Soulmate

Freitag, April 25, 2014


Ich mache heute bis Sonntag an dem Lesewochenende von Booktasy mit. Ich bin dabei in einem Team mit Lenas Bücherwelt. Ich bin mal gespannt auf dieses Wochenende und genauso auch auf die ganzen Fragen und Aufgaben, die uns gestellt werden. :D
Hier in diesem Post werde ich immer mal wieder meine Updates posten.


TEAM-AUFGABE: 
Nehmt Kontakt miteinander auf und stellt euch einander kurz vor. Wählt euch dann einen Teamnamen! 

Also Lena und ich waren uns einig und so heißt unser Team nun also Büchergedanken. Also eine Mischung aus dem Namen unserer Blogs.

Fragen: 

12h: 
Welches Buch liest du an diesem Wochenende?

Also vorhin habe ich die letzten 129 Seiten von "Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen" gelesen und damit dieses Buch schon mal beendet. Als nächstes möchte ich mit "Göttlich verliebt" anfangen und damit so weit wie möglich kommen. Ich denke nicht, dass ich es schaffen werde das Buch an diesem WE zu beenden, da ich nicht die ganze Zeit am lesen sein werde. Deswegen nehm ich mir mal nicht so viel vor...
Sollte ich dieses Buch aber doch wieder erwarten an diesem WE durch lesen, was aber unwahrscheinlich ist, möchte ich als nächstes "Hope-Fluchgebunden" (das Buch habe ich schon angefangen) weiter lesen.

[KR] B.H. Bartsch: Aus der Spur

Donnerstag, April 24, 2014






Titel:  Aus der Spur
Reihe: (Band 1)
Autorin: B. H. Bartsch
Genre: Gay Romance, Contemporary
Seitenzahl: 436
Verlag: Self published
Erschienen am: 16. April 2014
Preis: 5,99€ (E-book) und 12,99€ (Broschiert)
Meine Wertung: 4 Blumen

                           hier kaufen          




 Die Geschichte handelt von Marc und Tom. Seit 24 Jahren beste Freunde und jetzt ein Paar. Doch das Leben fährt machmal Achterbahn und wenn man denkt, dass alles gut ist, kommt es meist immer anders als geplant. Ein schwerer Motorradunfall, der Marcs Leben aus der Spur wirft, eine Hochzeit über die Tom nie nachgedacht hat und sogar ein Baby, dass das Leben der Beiden komplett machen soll.

Ostergrüße und ein bisschen Blabla

Samstag, April 19, 2014

Hallöchen, 

Wo fang ich denn mal am besten an...
Hmmmm...
Also ich würd sagen mit einer kleinen Ankündigung, die mein Privatleben betrifft, sich wohl aber auch auf meinem Blog bemerkbar machen könnte. Uns zwar habe ich endlich eine Ausbildung gefunden. *grins*
Ich hatte es für dieses Jahr eigentlich schon gar nicht mehr für möglich gehalten, aber dann habe ich doch noch diese freudige Nachricht bekommen und ich kann es immer noch nicht ganz glauben. Meine Ausbildung fängt am 1. Juni an und ich bin schon total gespannt darauf. Es kann aber auch sein, dass ich dann mich erst mal weniger um meinen Blog kümmere. Ich möchte aber versuchen, dass ich so ca. 1 Post pro Woche poste. Mal sehen, meine Arbeitszeiten sind schon ziemlich lang, das könnte mich am Anfang ganz schön auslaugen. 
Deswegen habe ich aber auch noch eine Frage an euch, denn meine Ausbildung wird die einer Buchhändlerin sein und nun lautet meine Frage also:
Soll ich zu meiner Ausbildung vielleicht auch mal etwas posten, damit man einen ungefähren Eindruck dieser Ausbildung bekommt?
Wenn das dann aber sowieso niemand liest, kann ich mir auch die Mühe sparen und deshalb wollte ich euch einfach mal fragen, ob es denn ein paar Leute unter euch gibt, die das interessieren würde?!
Ich würde dann vielleicht so ungefähr 1x im Monat einen Post diesem Thema widmen. Jetzt weiß ich natürlich noch nicht so genau, was dann alles in den Post kommt, das werd ich dann wohl spontan entscheiden, aber auf jeden Fall so meine Erfahrungen, die ich sammeln werde und naja, mal sehen. ;)

[TAG] der Protagonisten

Freitag, April 18, 2014

Halli Hallo, 
Die Liebe Kiala hat mich getaggt und dafür danke ich ihr erst mal ganz herzlich. =)
Dann ist mir aufgefallen, der Tag ist gar nicht mal so leicht. Da ich mich an die meisten Protagonisten nicht mehr so genau erinnern kann, aber ich versuche mal mein bestes.

1. Welches ist dein liebster Held, dein Lieblingsprotagonist?
   ~ Hm also irgendwie haben fast alle Hauptprotagonisten in meinen Büchern etwas gemeinsam. Sie gehören eigentlich immer zum Typ Geheimnisvoll. Und da sich jetzt jemanden zu überlegen, der da heraus sticht ist gar nicht so leicht. 
Mir ist einer eingefallen der so total anders ist, einer der Hauptprotagonisten von "Chaosprinz" er heißt Tobi und verhält sich eigentlich oft wie ein kleines Kind, aber es hat mich auch immer wieder zum grinsen gebracht. :)

2. Welches ist deine liebste Heldin, deine Lieblingsprotagonistin?
   ~ Das ist schon etwas schwerer, da ich in letzter Zeit fast immer etwas an den weiblichen Protagonisten auszusetzen hatte. 
Nach einigen Minuten ist mir doch noch jemand eingefallen, den ich vielleicht als meine liebste Heldin bezeichnen würde, die Protagonistin aus "Wind der Zeiten" Johanna. Sie ist selbstbewusst und von ganzen Charakter mochte ich sie. Sie lässt sich von niemandem so leicht unter kriegen.

3. In welchen Charakter hast du dich sofort verliebt?
   ~ Da muss ich ehrlich sagen, wenn das Buch gut ist und ich den Protagonisten mag verlieb ich mich immer mit ihm zusammen ;-)  


Sigrid Lenz: Der Duft der Omega - Wölfe

Mittwoch, April 16, 2014




Titel:  Der Duft der Omega-Wölfe
Reihe: Band 1
Autorin: Sigrid Lenz
Genre: Gay Romance, Fantasy
Seitenzahl: 253
Verlag: Dead Soft
Erschienen am: 29. März 2014
Preis: 5,99€ (E-book) und 13,93€ (Broschiert)
Meine Wertung: 3 Blumen

hier kaufen          zum Verlag




Sie nennen sich „Wölfe“, sind aber eine genetisch veränderte Form der menschlichen Spezies, mit eigenen Regeln und Gesetzen. Einer von ihnen ist Vernon, ein geborener Alpha und kommender Anführer seines Klans. Doch er scheint anders als andere Alphas. Als ihm der junge Dariel begegnet, fühlt er sich spontan zu ihm hingezogen. Nur, Dariel ist ein Omega und gehört somit zum Abschaum der Gesellschaft der Wölfe. Omegas werden versklavt, sexuell ausgebeutet und in einigen Klans sogar getötet. 
Doch Dariel geht Vernon nicht mehr aus dem Kopf ...

Ich wurde getaggt!!

Dienstag, April 15, 2014


Es ist zwar schon eine ganze Weile her, aber Lady Moonlight hat mich getaggt. Das war am 09. März, also ist das schon mehr als einen Monat her und endlich finde ich mal genug Zeit um diesen Tag zu machen, hatte es schon fast vergessen. 

Die Regeln: 
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben. Sage den Leuten Bescheid.
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die nominierten aus.

Da ich den Liebster Award schon mal bekommen habe, beantworte ich jetzt nur die Fragen und Tagge nicht extra noch Leute. Hoffe mal das geht in Ordnung. =)

1. Deine fünf Lieblingsbuchreihen heißen? Die Reihenfolge ist ganz egal.
Ui, das ist gar nicht so leicht.
Göttlich Trilogie, Schlangenfluch-Trilogie, Chaosprinz und Hochzeit der Vampire. Es sind garantiert noch mehr, aber das sind die Reihen, die mir ganz spontan eingefallen sind.

2. Welche Romanfigur wärst du gerne?
Die Frage ist ja noch schwerer als die erste, da muss ich mal schwer überlegen. Icg glaub am liebsten würde ich gerne zu der Familie, der Hauptprotagonisten von "Hochzeit der Vampire" gehören. Die sind da alle so herzensgut und es spielt in der Gegenwart und nicht irgendwo anders. Ich denke da würde ich mich wohl fühlen. =)


Cat T. Mad: Carnifex Auberlin

Sonntag, April 13, 2014





Titel:  Carnifex Auberlin
Reihe: Band 1
Autor: Cat T. Mad
Genre: Historische Gay Romance
Seitenzahl: ca. 434
Verlag: Selfpublished
Erschienen am: 12. Juni 2013
Preis: 4,96€ (E-book), 10,95€ (Broschiert) 
Meine Wertung: 4 Blumen





 Carnifex Auberlin ist ein homoerotischer Roman, der ins Mittelalter entführt. Als Kind wird Auberlin von dem Henker Zacharias gekauft. Ohne eine Wahl zu haben, erlernt er das Handwerk und tritt in die Fußstapfen des Mannes. Kein leichtes Unterfangen, denn Zacharias hat einen Sohn, der sadistisch ist und ihn vom ersten Tag an hasst. Als Auberlins Lehrmeister im Sterben liegt und die Übergriffe durch den Sohn Jost unerträglich werden, nimmt der junge Henker sein Leben selbst in die Hand. Er begibt sich auf eine Reise, die nicht nur an anderen Orten endet als geplant, sondern macht auch die Erfahrung, dass er sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlt. Als Auberlin in Merseburg als Henker tätig wird, werden seine Hoffnungen und auch seine Liebe zunichtegemacht. Seine Vergangenheit holt ihn ein, denn Jost hat ihn verfolgt und aufgespürt. Auberlin erhält von ungeahnter Seite Unterstützung gegen den sadistischen Mann, ein Kardinal nimmt sich seiner an, doch sind dessen Absichten uneigennützig?

[Update Post] Meine siebte Lesenacht

Samstag, April 12, 2014


Nun ist dies also meine siebte Lesenacht. Diesmal wieder bei Ines von "The Call of Freedom and Love". 
Startschuss: 21:30 Uhr

Aktuell:
20:55 ~ So ich war gerade noch Einkäufe schleppen. Bin mal gespannt wie viel ich schaffen werde zu lesen, komm ja meistens nicht auf so viele Seiten bei Lesenächten. ;-) 
Naja, in ca. 30 min. gehts dann ja auch schon los...
23:05 ~ Irgendwie komm ich gerade gar nicht so richtig zu lesen. Hoffe das ändert sich noch...
01:06 ~ Obwohl ich schon ein paar Gläser Cola intus habe, bin ich einfach nur müde, das ist sonst um dieses Zeit eigentlich nicht so.
Hab mir aber vor genommen trotzdem noch durch zu halten. =)
Das Gedicht unten ist auch nicht wirklich was geworden und gereimt ist das auch nicht wirklich gut.
02:40 ~ Boah, bin ich müde. Und jetzt schaffe ich es garantiert nicht mehr die Konzentration aufzubringen ein Buch zu lesen. Meine Augen brennen schon. Aber es ist ja nicht mal mehr eine Stunde, das schaff ich noch, es lohnt sich irgendwie nicht, jetzt auf zu hören.

[BFV] Beastly

Mittwoch, April 09, 2014






Titel:  Beastly
Autor: Alex Flinn
Genre: Fantasyromance, Märchen
Regie: Daniel Barnz
Cast: Vanessa Hudgens (Linda), Alex Pettyfer (Kyle) und           Mary-Kate Olsen (Kendra)
Laufzeit: ca. 86 min.
Kinostart war am: 07.04.2011






Kyle Kingson hat alles, was sich ein Teenager wünschen kann: Er ist wohlhabend, reich – und verdammt gut aussehend. Doch mit der Beliebtheit, die nicht zuletzt auf seiner Attraktivität beruht, kommt auch der Hochmut, den Alex in Beastly – einer Adaption des klassischen Märchens Die Schöne und das Biest – teuer bezahlen muss. Nachdem er eine neue hässliche Mitschülerin auf böse Art beschämt, entpuppt sich diese als Hexe, die Alex verflucht: Sie verwandelt ihn in ein entstelltes Monstrum, und Erlösung darf er nur erfahren, wenn er binnen zwei Jahren ein Mädchen findet, das ihn nur seiner selbst willen und trotz seiner Hässlichkeit liebt und dies durch einen Kuss bezeugt. (...)
(Quelle: moviepilot.de)

Monatsrückblick März 2014

Sonntag, April 06, 2014

So ist der Monat März auch schnell wieder zu Ende gegangen. Ich habe irgendwie das Gefühl die Zeit rast in letzter Zeit...
Diese 7 Bücher sind nicht alle Bücher, die ich gelesen habe es fehlen noch so ca. 4 kleinere Geschichten, aber die habe ich da jetzt mal nicht mitgezählt und ich denke 7 Bücher sind für einen Monat doch ganz in Ordnung. Ich hab das Gefühl mit jedem Monat nimmt die Anzahl meiner gelesenen Bücher ab. Mal sehen wie es im nächsten Monat (April) aussieht.
http://bundesamt-magische-wesen.de/wp-content/uploads/2014/03/Die-Rache-des-Sidhe-von-Leann-Porter.jpg http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/schlangenaugentu4pfw7xqm.png http://bilder.buecher.de/produkte/32/32562/32562436z.jpg http://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/Die-Zeitrausch-Trilogie--Band-1--Spiel-der-Vergangenheit-9783646600506_xxl.jpg http://theworldofbigeyes.files.wordpress.com/2014/01/der-sodomit.jpg http://2.bp.blogspot.com/_-snzLnJL_24/SwvAQ-iJ82I/AAAAAAAACn8/v9R6mzo78NM/s1600/beastly%2Bcover.jpg http://ecx.images-amazon.com/images/I/413-QqHqiQL.jpg

http://bilder.buecher.de/produkte/32/32562/32562436z.jpg http://theworldofbigeyes.files.wordpress.com/2014/01/der-sodomit.jpg http://2.bp.blogspot.com/_-snzLnJL_24/SwvAQ-iJ82I/AAAAAAAACn8/v9R6mzo78NM/s1600/beastly%2Bcover.jpg

Alex Flinn: Beastly

Freitag, April 04, 2014





Titel:  Beastly
Autorin: Alex Flinn
Genre: Fantasy Romance, Märchen
Seitenzahl: 336
Verlag: Baumhaus (Bastei Lübbe)
Erschienen am: 24. Juli 2010
Preis: 6,49€ (E-book), 7,99€ (Broschiert) 
           und 12,99€ (Gebunden)
Meine Wertung: 5 Blumen

hier kaufen       zum Verlag


Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - ein hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebter Kerl. Doch er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein - jetzt kann nur noch die Liebe diesen Fluch brechen. "Ich bin eine Bestie. Eine Bestie. Kein Wolf oder Bär, kein Gorilla oder Hund, sondern eine entsetzliche Kreatur mit aufrechtem Gang - ein Wesen mit Reißzähnen und Klauen. Aus jeder Pore sprießen mir Haare. Ich bin ein Monster. Du glaubst wohl, ich erzähle Märchen? Falsch. Ich lebe in New York. In der Gegenwart. Ich bin keine Missbildung, bin nicht krank. Aber ich werde für immer so bleiben - bin ruiniert - es sei denn ..."

S. B. Sasori: Der Sodomit

Donnerstag, April 03, 2014






Titel:  Der Sodomit
Autorin: S.B. Sasori
Genre: Gay Romance, Historisch
Seitenzahl: 312
Verlag: Weltenschmiede
Erschienen am: 17. März 2014
Preis: 6,99€ (E-book) und 12,90€ (Broschiert)
Meine Wertung: 5 Blumen

hier kaufen       zum Verlag





Ungarn im 15. Jahrhundert. Mihály Szábo ist Arzt im Dienste König Matthias Corvinus. Der Wissenschaft verpflichtet kämpft er nicht nur gegen die Pest, sondern auch gegen den Vorwurf der Ketzerei.
Als ein junger Mann wegen seines Buckels halb totgeschlagen wird, sieht sich Mihály als Arzt und als Mann herausgefordert. Er kümmert sich um "das Hexenbalg" und macht es sich zur Aufgabe, seine Entstellung zu richten. Doch während der schmerzhaften Prozedur kehren Gefühle zurück, die besser im Verborgenen geblieben wären ...

Kim Kestner: Spiel der Vergangenheit




Titel:  Spiel der Vergangenheit
Reihe: Zeitrausch (Band 1)
Autorin: Kim Kestner
Genre: Fantasy Romance
Seitenzahl: 287
Verlag: im.press
Erschienen am: 6. März 2014
Preis: 3,99€ (E-book)
Meine Wertung: 4 Blumen

hier kaufen          zum Verlag



Es sollte ein gewöhnlicher Sommerferientag werden. Ausschlafen, frühstücken, vom kleinen Bruder genervt werden, die Sonne genießen. Doch dann muss die siebzehnjährige Alison feststellen, dass ihr Bruder verschwunden ist. Schlimmer noch, es hat ihn nie gegeben - zumindest nicht in dieser Realität. Und damit beginnt das Spiel: Im Rausch durch die Zeiten, vor Millionen von Zuschauern und einer unerbittlichen Jury bekommt Alison die Aufgabe, die Vergangenheit so zu korrigieren, dass sie wieder in ihre ursprüngliche Gegenwart zurückkehren kann. Eine Aufgabe, die Alison durch sämtliche Jahrhunderte führt, vor unmögliche Herausforderungen stellt und viel schwieriger ist, als sie es sich jemals vorgestellt hat. Gerade mit dem geheimnisvollen Kay an ihrer Seite, der sie viel besser kennt, als es eigentlich möglich sein sollte …  

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove