Blogtour Ankündigung


[HB] Max Bentow: Der Federmann

Freitag, November 27, 2015






Titel: Der Federmann
Reihe: Ein Fall für Nils Trojan (Band 1)
Autor: Max Bentow
Genre: Psychothriller
Seitenzahl: 416
Erschienen am: 21. Januar 2013
Preis: 7,99€ (E-book) und 8,99€ (Broschiert)
Meine Wertung: 4 Blumen            



Inhalt

Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper platziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während sie die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: Wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makabren Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls – und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele.

Disney Dienstag #3

Dienstag, November 24, 2015


Es wieder Zeit für den Disney Dienstag. Diesmal führt uns die Frage zum verrückten Hutmacher aus "Alice im Wunderland" und wie immer gibt es nähres auf dem Blog von LeFaBook.

Die Frage/Aufgabe des Tages ist zum  SuB:

Tanja Bern: Flüstern der Ewigkeit

Montag, November 23, 2015






Titel: Flüstern der Ewigkeit
Autorin: Tanja Bern
Genre: Gay Romance, Dark Fantasy
Seitenzahl: ca. 298
Erschienen am: 12. Juli 2015
Preis: 4,99€ (E-book) und 11,99€ (Broschiert)
Meine Wertung: 4,5 Blumen            



Inhalt

Als Andrei gegen seinen Willen in einen Vampir gewandelt wird, ändert sich sein Leben schlagartig. Zwar entkommt er den Klauen des Vampirfürsten, der für seine neue Lebensform verantwortlich ist, aber er ist nun zu einem Dasein als Nachtwesen gezwungen.
In der Vampirin Sabienne findet er eine treue Freundin, die ihn in dieses neue Leben einführt. Andrei nimmt ihre Ratschläge jedoch nur zögerlich an und geht seinen eigenen Weg. Während Sabienne die bretonische Stadt Saint-Pol-de-Léon unsicher macht, lernt Andrei den geheimnisvollen Samuel Marshwood kennen und verliebt sich in ihn. Fast zu spät erkennt er, dass Samuel der Sohn eines berüchtigten Vampirjägers ist. Doch auch Samuel kämpft mit seinen Gefühlen. Zwischen den ungleichen Männern entspinnt sich eine heikle Romanze, die das Leben aller aufs Spiel setzt.

Erster Satz
Der Himmel wirkte wie einer der seltenen Kiesel, die ich manchmal im alten Steinbruch fand.
 

My favourite books about... #1

Sonntag, November 22, 2015



Ich hab mal wieder eine Aktion entdeckt, bei der ich gerne mitmachen würde und finde das eigentlich auch mal ne klasse Idee, damit andere Lesefreunde auf Bücher zu bestimmten Themen aufmerksam werden. Genaueres dazu findet ihr auf Ilys Bücherblog.
Diese Woche ist, wie ihr oben sehen könnt, das Thema: Geheimnisse.
Das ist ein zeimlich weites Feld, denn ich denke so ziemlich in jedem Buch finden sich irgendwie Geheimnisse. Denn ohne Geheimnisse würde dem Buch dann doch was fehlen oder nicht? Ist also etwas Interpretationssache meiner Meinung nach. Und daher habe ich auch keine Bücher ausgewählt wo der Protagonist sein wahres Wesen/Fähigkeiten verbergen muss. Das wäre zu einfach, außerdem würde das fast jedes Jugendbuch im Bereich Fantasy einschließen. 
Bücher, die mir zu dem Stichwort Geheimnisse sofort eingefallen sind und die mit zu meinen liebsten Leseerfahrung zählen, sehr ihr unten.


https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/School-of-Secrets---Verloren-bis-Mitternacht-B00DW7DZE6_xxl.jpgDie geheimnisvollste Schule aller Zeiten

Als die siebzehnjährige Lucy die Zusage zu einer mysteriösen Internatsschule in ihrem Briefkasten findet, ist sie sich zunächst einmal sicher, dass es sich um einen Irrtum handeln muss. Von einem Woodland College hat sie bislang noch nie etwas gehört und sich auch ganz sicher niemals dort beworben. Doch als sie dem tief im Wald gelegenen College einen Besuch abstattet, merkt sie schnell, dass es sich um kein gewöhnliches Internat handelt. Das Woodland College nimmt nur ganz besondere Schüler auf, Schüler mit übernatürlichen Fähigkeiten – und stellt sie mitunter vor die ungewöhnlichsten Herausforderungen. Nicht umsonst wird das Internat in den umliegenden Dörfern die »School of Secrets« genannt…
Warum ich dieses Buch ausgewählt habe, ist eigentlich nicht schwer zu erraten. Nicht nur ist das Wort im Titel enthalten, sondern die Schule um die es geht beinhaltet so einige Geheimnisse und ein paar davon erschließt sich die Protagonistin in diesem Roman, aber bei weitem nicht alle...

Gregor und die graue Prophezeihung / Der Junge und der Elefant

Samstag, November 21, 2015






Titel: Gregor und die graue Prohezeiung
Reihe: Gregor (Band 1)
Autorin: Suzanne Collins
Genre: Fantasy
Seitenzahl: ca. 304
Verlag: Oetinger
Erschienen am: Februar 2013
Preis: 5,99€ (E-book, Taschenbuch) und
          9,95€ (Gebunden)
Meine Wertung: 4,5 Blumen




Inhalt

ls der elfjährige Gregor seine kleine Schwester vor dem Sturz in den Lüftungsschacht des Wäschekellers bewahren will, kommen ihnen Nebelschwaden entgegen und sie fallen in ein scheinbar endloses Nichts. Sie landen im Unterland, einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben fast durchsichtig wirkende Menschen neben riesigen sprechenden Kakerlaken und Fledermäusen, die als Reittiere benutzt werden. Gregor ist fasziniert, aber trotzdem will er nur eins: so schnell wie möglich zurück nach Hause. Es genügt schon, dass sein Vater vor mehr als zwei Jahren spurlos verschwunden ist! Da erfährt Gregor, dass er in einer Prophezeiung vorkommt. Wenn er sich auf sie einlässt, könnte er nicht nur den Unterländern gegen die Ratten helfen, sondern auch seinen Vater finden.

Zoran Drvenkar: Der letzte Engel

Freitag, November 20, 2015






Titel: Der letzte Engel
Reihe: Der letzte Engel (Band 1)
Autor: Zoran Drvenkar
Genre: Fantasy
Seitenzahl: 448
Verlag:Cbj
Erschienen am: 08. September 2014
Preis: 7,99€ (E-book), 8,99€ (Taschenbuch) und   
16,99€ (Gebunden)
Meine Wertung: 3,5 Blumen




Inhalt

Motte ist sechzehn Jahre alt, als der Tod an seinem Fenster kratzt. An einem harmlosen Wochenende kurz nach Mitternacht bekommt er eine anonyme E-Mail:
sorry für die schlechte nachricht
aber wenn du aufwachst, wirst du tot sein
wir wollten nur, dass du das weißt
Mieser Scherz, denkt Motte, wird aber dennoch ein wenig nervös und beschließt, die Nacht durchzumachen. Natürlich schläft er ein und natürlich wacht er auf - und fühlt sich wie immer.
Bis darauf, dass sein Herz nicht mehr schlägt. Und dann sind da noch diese zwei Flügel auf seinem Rücken ...

Top Ten Thursday #1

Donnerstag, November 19, 2015


Irgendwie fallen mir bei den ganzen Blogs in letzter Zeit so viele Aktionen auf, da würde ich am liebsten wirklich überall dran teil nehmen. Jede Woche werd ich es wohl nicht schaffen, aber mal sehen, vielleicht schaffe ich es aber häufiger mit zu machen. Heute habe ich eine Aktion entdeckt, die ich auch mal ganz schön fand, bei Steffis Bücher Bloggeria. 
Also wer Interesse hat, ein Blick lohnt sich. 

C. S. Pacat: Der verschollene Prinz

Mittwoch, November 18, 2015






Titel: Der verschollene Prinz
Reihe: Prinzen-Trilogie (Band 1)
Autorin: P. C. Pacat
Genre: Gay Romance, High Fantasy
Seitenzahl: 320
Erschienen am: 15. Juni 2015
Preis: 9,99€ (E-book) und 12,99€ (Broschiert)
Meine Wertung: 5* Blumen            



Inhalt

Ein geheimnisvolles Reich, eine tückische Intrige und zwei Helden, zwischen denen die Luft brennt

Eigentlich ist der Kriegerprinz Damen der rechtmäßige Erbe von Akielos, doch dann gerät er in Gefangenschaft und wird in die Sklaverei verkauft – ausgerechnet an Laurent, den Kronprinzen des verfeindeten Königreiches Vere. Laurent ist eitel, arrogant und grausam, und er steht für alles, was Damen hasst. Doch noch während er Fluchtpläne schmiedet, lernt Damen Laurent besser kennen, und schon bald weiß er nicht mehr, was wichtiger für ihn ist: Seinen eigenen Thron zurückzugewinnen oder an Laurents Seite zu kämpfen und das Geheimnis um dessen eiskaltes Herz zu lösen ...

Erster Satz
>>Es heißt, Euer Prinz habe einen eigenen Harem<<, sagte Lady Jokaste.
 

Disney Dienstag #2

Dienstag, November 17, 2015

 
Die Woche ging ja wirklich schnell vorbei jetzt ist es schon wieder Zeit für den Disney Dienstag bei LeFaBook beinahe hätte ich es vergessen.
Wir ihr oben sehen könnt habe ich meinen Header schon passend für die kalten Wintermonate etwas umgestaltet. Hoffe mal er gefeällt. =)


Die Frage/Aufgabe des Tages ist zum  Wunschzettel:

Hagen Ulrich: Jagd der Vampire






Titel: Jagd der Vampire
Reihe: Band 3 des Al-Buchari Vampirclans
Autor: Hagen Ulrich
Genre: Gay Romance, Dark Fantasy
Seitenzahl: ca. 460
Verlag: Himmelstürmer
Erschienen am: 11. März 2015
Preis: 15,99€ (E-book) und 17,90€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 4,5 Blumen




Inhalt

 Jan, Mitglied des Buchari-Vampirclans und Lover von Elias Al-Buchari, hat das von Ioan Radulescu gesteuerte Attentat überlebt, doch Cosmins Cousin gelingt es, die Spuren zu verwischen. Zusammen mit dem schwulenfeindlichen Stadtrat Peter Harrach, Bischof Ottaviani und dessen Fanatikern setzt Ioan seine Intrigen fort, um an das Erbe Cosmins zu kommen. Bei der Bundestagswahl zieht Peter Harrach in den Bundestag ein und beginnt einen Kampf für die wahren Werte der Familie. Der zickige Gothic-Fan Sebastian erfährt, dass der Magie seines Geistes kaum Grenzen gesetzt sind. In der Kasbah der Bucharis werden ihm alte Schriften offenbart. Nicht nur das, die Kasbah ist auch ein Eingang in die sieben Königreiche der Dschinnen. Längst vergessene Magie wird wieder lebendig und Basti ist ihr Ziel. Doch der Junge weigert sich. Er will sein Leben mit seinem Freund, dem Vampir Cosmin teilen und nicht in einen Streit zwischen magischen Wesen und Menschen gezogen werden. Ein Vampirclan an der Backe plus seine verrückte Familie, das reicht völlig, wie er findet. Da taucht in Bonn ein geheimnisvoller Junge auf, der der Bonner Polizei Sorgen bereitet. Denn in seinem Umfeld gehen nicht nur Autos in Flammen auf. Der Womanizer Malte gerät in Lebensgefahr, als er mit Cosmins Wagen unterwegs ist. Und plötzlich ist da etwas in der U-Bahn, was selbst der Vampir Cosmin noch nie gesehen hat. Lalla Sara, das mächtige Oberhaupt des Buchari-Clans, sieht, wie ihre Familie und ihr Lebenswerk durch die Bedrohungen von außen gefährdet sind.

Simona Ahrnstedt: Die Erbin

Sonntag, November 15, 2015






Titel: Die Erbin
Reihe: 1. Band der Reihe um die Familie De La Grip
Autorin: Simona Ahrnstedt
Genre: Romance
Seitenzahl: 604
Verlag: Egmont LYX
Erschienen am: 01. Oktober 2015
Preis: 13,99€ (E-book) und 14,99€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 5* Blumen



Inhalt

Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

Erster Satz
David Hammar spähte durch die gewölbte Scheibe des Hubschraubers hinaus.
 

Sandy Hall: Klar ist es Liebe

Donnerstag, November 12, 2015






Titel: Klar ist es Liebe
Autorin: Sandy Hall
Genre: Romance
Seitenzahl: ca. 272
Verlag: Sauerländer
Erschienen am: 20. August 2015
Preis: 12,99€ (E-book) und 14,99€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 3,5 Blumen



Inhalt

Lea und Gabe wären das perfekte Paar. Das erkennen alle um sie herum: der beste Freund, die Mitbewohnerin, ja sogar der Busfahrer und die Starbucks-Bedienung. Sie haben denselben College-Kurs belegt, sie bestellen das gleiche Essen, die mögen dieselben Filme. Aber obwohl die Luft zwischen ihnen knistert und alle Vorzeichen stimmen, scheinen sie den richtigen Augenblick immer zu verpassen. Werden Lea und Gabe es schaffen, trotzdem zueinanderzufinden?

Erster Satz
>>Ich besorge und falsche Ausweise<<, verkündete ich Lea, als wir an unserem ersten College-Tag über den Campus gehen.
 

Disney Dienstag #1

Dienstag, November 10, 2015

Gerade bin ich über eine tolle Aktion gestoßen und auch wenn ich in letzter Zeit nicht mehr so viel poste, konnte ich nicht widerstehen und habe einfach mal mit gemacht, weil ich die wirklich niedlich finde. =)
Diese Aktion finde bei Le FaBook statt.


Tanya T. Heinrich: Holz und Elfenbein

Mittwoch, November 04, 2015






Titel: Holz und Elfenbein
Reihe: (Band 1)
Autorin: Tanya T. Heinrich
Genre: Gay Romance
Seitenzahl: 384
Verlag: CreateSpace Independent
Erschienen am: 15. September 2012
Preis: 4,99€ (E-book) und 11,99€ (Taschenbuch)
Meine Wertung: 4,5 Blumen




Inhalt


Das Klavier war seine Leidenschaft, seine größte Liebe. Doch als sie ihm genommen wird, kann er diese Liebe wiederfinden - in einem Mann? Federico Batist gilt als hoffnungsvolles Nachwuchstalent des berühmten Genfer Konservatoriums. Sein Geschick am Flügel begeistert regelmäßig die Zuschauer in den Konzertsälen. Doch die vielen öffentlichen Auftritte und der enorme Erfolgsdruck bringen ihn bald an die Grenze des Belastbaren. Die Hände eines Pianisten sind sein Kapital, aber was tun, wenn sie versagen? In dieser Situation kann er sich nur einem anvertrauen: Alexis Arrowfield, Engländer, Snob, aber ebenfalls ein anerkannter Musiker und schwul. So ist es nicht nur seine ungewisse berufliche Zukunft, die Federico schlaflose Nächte bereitet.
Enthält neben Holz und Elfenbein noch die Bonusgeschichte Russische Schokolade.
 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove