Blogtour: Zimt & Zitrone - Bergamotte Tag 2

Montag, Februar 26, 2018


Hallo und Herzlich Willkommen zu der Blogtour "Zimt & Zitrone - Bergamotte". Bei dem Buch handelt es sich um den 2. Band von Zimt & Zitrone, diesmal nicht aus der Sicht von Dani sondern aus der Perspektive von Nick und Bo.
Bei mir soll sich heute alles um das Thema Polyamorie drehen, worum es ja im großen und ganzen auch im Buch geht, aber zuerst falls ihr gestern nicht auf dem Blog von Anduria Recca wart, die das Buch, die Autorin und die Charaktere vorgestellt hat, dann gibt es hier noch ein paar Infos zum Buch:







Titel: Zimt & Zitrone - Bergamotte (Band 2)
Autor: Ambra Lo Tauro
Genre: Erotik
Seitenzahl: ca. 666
Verlag: Brokatbook Verlag
Erschienen am: 03. November 2017
Preis: 5,49€ (Ebook) und 17,49€ (Taschenbuch)







Inhalt

Bo liebt die Frau seines besten Freunds Nick. Die beiden Männer erwarten, dass sie sich für einen von ihnen entscheidet. Dani trifft keine Wahl. Im Beziehungschaos, das folgt, entdecken die Freunde, wie sehr auch sie sich zueinander hingezogen fühlen. Aus dem Paar wird ein Trio.

Die Eltern der drei gehen unterschiedlich mit ihrem Lebensstil um. Nick, Dani und Bo erkennen, wie stark der Einfluss ihrer Herkunft noch heute ist. Sie ringen um die Anerkennung der älteren Generation ebenso wie um die ihrer Kinder.

Die Sehnsucht nach einem konventionellen Familienleben mündet für Bo in einer Ehe. Sie scheitert. Er akzeptiert, dass es für ihn keinen einfachen Weg gibt.

Unter Bos Führung entdeckt Nick die Lust am Schmerz. Kann er, der gefeierte Rockstar, sich mit all seinen Bedürfnissen annehmen? Wie fügt sich Dani ein? Erweist Bo sich als würdig, sich ihm hinzugeben?


Was ist Polyamorie?

Polyamorie heißt wörtlich übersetzt sowas wie Vielliebe oder Mehrfachliebe.
Von Polyamorie oder einer polyamoren Beziehung spricht man wenn sich mehr als 2 Personen mit dem Wissen und dem Einverständnis solche eines Arangement auf eine Liebesbeziehung einigen.
Um eine polyamore Bieziehung von einer monogamen abzugrenzen gibt es das ein oder andere wichtige Merkmal:
1. Ehrlichkeit bzw. Transparenz, denn Poly hat nichts mit Betrügen zu tun
2. Gleichberechtigung
3. Langfristige Orientierung

Im Gegensatz zu dem was vielleicht einige glauben, bedeutet Polyamorie nicht eine offene Beziehung zu führen, sondern sich nur auf die Menschen einzulassen mit denenen man diese Beziehung im gegenseitigem Einverständnis führt.
Menschen in einem Polyamoren Beziehung sollten eine liebevolle Gefühlsbindung haben und sich gegenseitig umeinander sorgen.
Solch eine Beziehung beruht auf großem Vertrauen, weswegen auch der erste Punkt der oben genannten Merkmale eines der wichtigsten Punkte ist.

Natürlich gibt es in diesem Bereich auch einige Vorurteile, eines der verbreitesten ist, es ginge bei einer solchen Beziehung nur um Sex, was falsch ist denn das wäre Swingen.
Es gibt so viele Vorurteile, dass man da eigentlich ein eigenenes Thema mit aufmachen könnte Polyamorie sei unnatürlich, Polyamore Menschen sind unglücklich in ihrer Haupt-beziehung um nur einige zu nennen.
Wer sich noch genauer einlesen möchte kann ich diese Website empfehlen: https://polyamoriemagazin.de/de/
diese Seite habe ich auch als Quelle für diesenn Beitrag verwendet.

Was ist der Unterschied zu Polygamie?

Polygamie bedeutet Mehrfachehe, wobei das nicht unbedingt auf gegenseitigem Einverständnis beruhen muss. Auch mit Liebe muss so eine Beziehung nichts zu tun haben. Es bedeutet einfach das eine Person mit mehreren Menschen verheiratet ist.
Benutzt wird das Wort aber auch für das zusammensein mit mehreren Partnern mit denen man auch Sex hat.
Im Gegensatz zu Polygamie ist Polyamorie nicht verboten, genau genommen ist Polyamorie gesetzlich gar nicht geregelt.

Polyamorie in anderen Büchern und in Zimt & Zitrone

Ich muss ganz ehrlich sagen, viele Bücher, die dieses Thema behandeln kenne ich nicht. Klar es gibt eine Menge Bücher die Dreiecksbeziehung haben, da geht es aber meistens eher darum das z.B. 2 Typen in ein und das selbe Mädchen verliebt sind und das Mädel sich dann nicht zwischen den beiden Männern entscheiden kann.
Was ich eigentlich meistens eher nervig finde. ;)
Außer Zimt und Zitrone würde mir noch das Buch von Nathan Jaeger "Zweifel in Worten" einfallen, wo es um die Liebensbeziehung dreier Männer geht. Was ich übrigens an dieser Stelle gerne weiter empfehle.
Wenn euch Bücher zu dem Thema einfallen, dann schreibt sie gerne unten in die Kommentare.

Nick und Dani sind verheiratet und lieben einander, aber trotzdem führen sie eine offene Beziehung, Dani ist zwar treu aber Nick sieht sich auf seinen Touren öfter mal um, solange er sich an bestimmte Regeln hält die Dani aufgestellt hat, macht es ihr nichts aus.
Bo ist der dritte im Bunde und ist schon seit langem in Dani verliebt, merkt aber nach und nach, dass er auch für Nick Gefühle hegt und auch Nick stellt diese Veränderungen in der Beziehung fest. Dani liebt beide und so einigen sich die Drei in einer Liebesbeziehung zu leben.
Ich finde ja durch Bo bekommt die Beziehung erst Struktur, da Bo verhindert, dass sich Nick woanders umsieht. Bo mach die Beziehung erst richtig vollständig.

Blogtourfahrpan

Tag 2: HIER
Tag 3:
Tag 4: Bigsis Welt
Tag 5:
Tag 6: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs


Gewinn und Gewinnspielfrage


Zu gewinnen gibt es 1 signiertes Print zum ersten Band.
Beantwortet doch dafür bitte die Gewinnspielfrage:

Was ist der Unterschied zwischen Polyamorie und Polygamie?



Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 2.3.2018 um 23:59 Uhr.


Kommentare :

  1. Die Beziehungsstatus-Romane von Sookie Hell sind sehr lesenswerte Polyamorie-Romane. Vielen Dank für den tollen Beitrag! :) Ambra Lo Tauro

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    Danke für deinen tollen Beitrag, nun habe ich doch wieder etwas dazu gelernt.
    Der Unterschied zwischen Polyamorie und Polygamie:
    Polygamie- eine offene Beziehung, also einen Menschen lieben und mit mehreren Sex haben.
    Polyamorie- tatsächlich viele Menschen gleichermaßen lieben.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    lieben Dank für deinen tollen Beitrag. Polyamorie ist eine Mehrfachliebe und Polygamie ist die Mehrfachehe.
    Ich hoffe das reicht als Beantwortung?

    Viele liebe Grüße
    Kati

    katis-buecherwelt@outlook.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare, ob es nun Verbesserungsvorschläge, Lob oder etwas anderes ist was euch auf der Seele lastet, immer her damit =)

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove